Studienreise Buchenwald - Mittelbau-Dora - Weimar

Veröffentlicht: Samstag, 03. Februar 2018

Düren. Das Bertram-Wieland-Archiv für die Geschichte der Arbeiterbewegung e.V. führt gemeinsam mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) – Kreisverband Düren – vom 13. bis zum 15. April 2018 eine Studienfahrt zu den Gedenkstätten Buchenwald (Weimar) und Mittelbau-Dora (Nordhausen) durch. Die Studienfahrt ist Bestandteil des Projektes „Das Schicksal von Dürenern im KZ Buchenwald – ein Geschichtsprojekt zum Mitmachen zur Verfolgung in der NS-Zeit“. Die Teilnahme steht allen interessierten Menschen offen.

Auf dem Programm steht u.a. ein Besuch der Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora. Das Interesse an der zweieinhalbtägigen Fahrt ist hoch - derzeit gibt es aber noch freie Plätze. Die Kosten für die Teilnahme betragen 89,- € bei Unterbringung im Doppelzimmer. Alle Informationen zu Programm & Anmeldung im Flyer (PDF, 815 Kilobyte - Download auch über Klick auf das unten stehende Bild).

Bericht zur Studienfahrt nach Buchenwald im vergangenen Jahr: „O Buchenwald, ich kann dich nicht vergessen“




Zugriffe: 1219