Bertram-Wieland-Archiv stellt Weichen für das Jahr 2021

Veröffentlicht: Dienstag, 29. Dezember 2020

Düren. Die Corona-Pandemie hat in diesem Jahr auch die Aktivitäten des Bertram-Wieland-Archivs erheblich beeinträchtigt. Geplante Veranstaltungen – wie etwa die Studienfahrt in die Gedenkstätte Buchenwald – mussten abgesagt werden, der verliehene „Ehrenpreis für Soziales Engagement“ des Kreises Düren konnte nicht entgegen genommen werden.

In einer kürzlich als Videokonferenz durchgeführten Mitgliederversammlung hat der Verein die Weichen für das kommende Jahr gestellt. Angedacht ist u.a. die Verlegung von weiteren „Stolpersteinen“ durch den Künstler Gunter Demnig und – abhängig von der pandemischen Situation – eine Kulturveranstaltung zum 150. Jahrestag der Pariser Kommune. Außerdem soll im kommenden Jahr der nächste Band der Reihe „Kritische Beiträge zur Lokal- und Regionalgeschichte“ veröffentlicht werden.

Zugriffe: 571